Samstag, 2. Februar 2013

Catrice Ultimate Moisture Fresh Skin Make Up

Catrice hat sich mittlerweile zu meiner absoluten Lieblingsmarke in der Drogerie gemausert. Da wir ja alle von der tollen Infinite Matt Foundation begeistert sind (und ich auch von der Photo Finish!), wollte ich mal schauen, ob der Neuling genauso gut mithalten kann.

Die Ultimate Moisture Foundation ist seit ca. einem halben Jahr im Catrice Sortiment. Kurz nach der Einführung habe ich sie mir in der Nuance 010 Light Beige gekauft, und heute kommt mein Testbericht dazu.


Allgemeine Informationen

Produkt: Catrice cosmetics Ultimate Moisture Fresh Skin Make Up
Preis: 5,49€
Inhalt: 30ml
Bezugsquelle: dm (Catrice Standardsortiment)
Inhaltsstoffe: AQUA (WATER), ISODODECANE,CYCLOPENTASILOXANEISOHEXADECANE, ETHYLHEXYL METHOXYCINNAMATE,GLYCERIN, C30-45 ALKYLDIMETHYLSILYL POLYPROPYLSILSESQUIOXANE, DIMETHICONE/BIS-ISOBUTYL PPG-20 CROSSPOLYMER, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, SODIUM CHLORIDE,TOCOPHEROLPOLYGLYCERYL-3 DIISOSTEARATEALUMINUM HYDROXIDE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, ETHYLHEXYLGLYCERIN, INULIN LAURYL CARBAMATE, BHT, ETHYL PYRROLIDONE,PHENOXYETHANOLCI 77491CI 77492,CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891(TITANIUM DIOXIDE).

16 Bewertungen aus der Kosmetikliste Quelle: Ökotest
11
 empfehlenswert
2
 eingeschränkt empfehlenswert
2
 weniger empfehlenswert
1
 nicht empfehlenswert


Quelle: Codecheck


Das sagt Catrice:

"Da ist sie, die frische Foundation! Ihre Talente: langanhaltend, öl-frei, feuchtigkeitsspendend, mittlere Deckkraft, gleicht Hautunebenheiten aus – für einen natürlich strahlenden, leicht mattierten Teint. Dermatologisch getestet. Für alle Hauttypen geeignet."

Design

Die Foundation kommt in einer schlanken, schwarzen Plastikverpackung daher. Dieses Mal gibt es keinen Pumpspender, sonder man drückt das Produkt einfach nach unten raus.


So auf den ersten Blick erinnert mich die Verpackung an die Manhattan Make-ups. Die sehen nämlich ganz ähnlich aus. Vom Aussehen her spricht mich diese Foundation nicht an. Einen hübschen Glasflakon (oder auch Plastik) hätte ich persönlich schöner gefunden.

Farbe

Kommen wir gleich zum Interessantesten Punkt: der Farbe! Wir wissen, dass Catrice in der Lage ist helle Foundations zu kreieren. Wieso in Gottes Namen ist die hellste Nuance von diesem Make-up so dunkel, dass ich immer wie ein halber Indianer aussehe? Ganz ehrlich, ich kann verblenden wie ich will, man sieht immer einen Rand und es sieht immer unnatürlich aus.

Man braucht eigentlich gar keinen Vergleich, denn wenn man sie allein swatcht sieht man schon gut, dass die Farbe nicht passen kann.




Deckkraft

Die Deckkraft würde ich hier als leicht beschreiben. Man kann ja nicht so viel auftragen, da dann die dunkle Farbe noch mehr heraus kommt, aber so richtig gut schichten lässt sie sich sowieso nicht. Ich habe zwar nicht die unreinste Haut, aber ein bisschen deckender könnte sie für meinen Geschmack schon sein. Ich habe auch das Gefühl, dass sie die Foundation im Laufe des Tages verabschiedet und fleckig wird. 


Leute, ich weiß nicht, was mit meiner Kamera los war. Vielleicht habe ich irgendwas falsch eingestellt, aber die Farbe kommt mal gar nicht rüber -.-  Hier habe ich euch mal ein FOTD verlinkt bei dem ich die Ultimate Moisture trage. Da könnt ihr euch ein besseres Bild machen, wie sie im Gesicht wirkt.

All in All

+ gute Bezugsquelle
+ niedriger Preis

- sehr dunkel
- nur leichte Deckkraft
- wird fleckig
- hält nicht den ganzen Tag

Fazit

Ich bin sehr, sehr enttäuscht von diesem Make-up und so etwas von Catrice gar nicht gewohnt. Es war ein Versuch, aber ich werde es mir nicht noch einmal kaufen und bin froh, wenn es alle ist. 

An dieser Stelle kann ich einfach kein Herz vergeben :(

Habt ihr ähnliche, oder andere Erfahrungen mit der Foundation gemacht?

Kommentare:

  1. Schade eigentlich, ich dachte weil sie so gute make ups rausgebracht haben wäre das auch gut. aber man hört nur schlechtes von diesem hier :/
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Review! Die Farbe ist wirklich viel zu dunkel :(
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  3. Ohh wie hübsch du bist! Du hast total den schönen schmollmund! :D

    Die Catrice Moisture Foundation ist mir auch viel zu dunkel :/

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Bei mir wird sie zwar nicht fleckig, ist aber im Moment auch viel zu dunkel. Schade eigentlich, da ich sie ganz gut für meinen Hauttyp finde und mir die Deckkraft ausreicht. Bin mit meiner Foundi von Astor aber auch zufriedener.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich sehr gute und ausführliche Review! Ich denke, ich werde erstmal die Finger davon lassen. xx

    http://xo-juliana.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hm, also ich bin total begeistert von dieser Foundation- und auch von dieser Nuance :-)Ich benutze die 010 und die 030 seit Wochen täglich und bin jeden Abend glücklich, dass mein Makeup immer noch da sitzt, wo ich morgens aufgetragen habe, ohne Flecken, Ränder, etc.

    Also wer was Positives über diese Foundation lesen möchte, der möge doch mal vorbei schauen:

    http://beauty-and-soul.blogspot.de/2013/02/4-foundations-im-direkten-vergleich.html

    Übrigens werde ich jetzt öfter mal bei Dir vorbei schauen: Dein Blog gefällt mir :-)

    LG*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...