Dienstag, 20. November 2012

essence - Jacob's Protection

Mein zweites Nagellack Exemplar aus der neuen Twilight LE. Ich habe mich nur für einen Glitzlack entschieden, da ich bei denen aus der letzten LE nicht so gute Erfahrungen gemacht habe. Da sah nämlich der Glitzer im Fläschchen wunderschön aus, und ich habe mir gleich alle Exemplare mitgenommen, aber auf dem Nagel, war es nur noch ein leichter Schimmer.


Name: essence nail polish 01 Jacob's Protection [the twilight saga breaking dawn part 2]
Preis: 1,95€
Inhalt: 10ml



Im Fläschchen sieht JP schon sehr dunkel aus. Die Grundfarbe ist schwarz durchzogen von haufenweise blauen, aber auch lilanen Glitzer- und Schimmerpartikeln. Ein wirklicher Augenschmaus. Leider trat das ein, was ich befürchtete. Auf dem Nagel aufgetragen sieht man zwar einen leichten blauen Schimmer, aber es ist bei weitem nicht so schön wie in der Flasche.

Leider kann der Lack auch von der Qualität nicht überzeugen. Die Konsistenz ist sehr zäh- und dickflüssig, was ich so von essence und Catrice gar nicht gewohnt bin. Durch den dicken Pinsel ist der Auftrag damit einfach nur noch ein Graus (deswegen auch so unsauber). Und von der Haltbarkeit möchte ich gar nicht anfangen. Länger als 24h hat auch diese Farbe nicht überlebt, trotz Topcoat. Nun ja, da bin ich doch froh, dass ich mich nicht von den anderem Glitzer in den Bann ziehen lassen hab.





Habt ihr bessere Erfahrungen mit diesen LE Lacken gemacht, oder seid ihr genauso enttäuscht wie ich?

Kommentare:

  1. Schade dass die Lacke nicht so toll sind. Ich habe mir einige Berichte durchgelesen und mich dann gegen einen Kauf entschieden. Zum Glück, wie es aussieht.

    AntwortenLöschen
  2. Toller Lack. Von P2 gab es so einen schon mal. Den habe ich mir damals gekauft.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hasse es, wenn Lacke in der Flasche soooo toll aussehen und sich dann auf den N'geln als Graus herausstellen. Furchtbar :(

    AntwortenLöschen
  4. Also andere waren mit dem auch ganz zufrieden :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...