Sonntag, 23. September 2012

Catrice Hollywood'sFabulous 40ties LE

Hallo meine Lieben,

kennt ihr mich eigentlich noch? Mir kommt es vor wie eine halbe Ewigkeit als ich meinen letzten geschrieben habe (eigentlich war es ja nur eine Woche). In letzter Zeit beschäftige ich mich nur sehr wenig mit Kosmetik, was zum einen daran liegt, dass ich weder zum lesen noch zum schreiben von Posts komme, aber mir auch irgendwie die Lust fehlt mich richtig zu schminken. Das höchste der Gefühle war in letzter Zeit Mascara, Concealer und Augenbrauenpuder... Ich habe mir auch überlegt, ob ich mir mal eine richtige, längere Pause für den Oktober gönne. Ich glaube, dass tut mir mal ganz gut und ich kann wieder neue Kraft und Inspiration schöpfen, denn nur solche dahingeklatschten Posts will auch niemand lesen ;)

Für alle die trotzdem wissen möchten, was ich so treibe, oder ob es doch mal was neues kosmetisches bei mir gibt empfehle ich Instagram: jenna_makeup

Dennoch fühle ich mich irgendwie verpflichtet euch noch ein paar Sachen zu zeigen, da sie mir zugeschickt wurden. Ich fände es doof, wenn ich euch dann erst in ein paar Wochen darüber informieren würde, wenn es diese LE sowieso nicht mehr im Handel gibt, denn ich weiß, dass sie ziemlich beliebt bei euch ist. Es handelt sich um die Catrice Fabolous 40ties Limited Edition von Catrice. Hier noch mal Herzlichen Dank, an das Team von Cosnova!


Catrice hat mit dieser LE mal wieder ein super schönes Blush rausgebracht, welches in meinem dm im Aufsteller als erstes vergriffen war. Von dem Verpackungsdesign will ich mal gar nicht anfangen, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es irgendjemanden gibt, der diese Blütendrucke nicht zauberhaft findet.



Von der Farbe her ist Gone With The Wind ein schönes, leicht beeriges Rot. Darin sind dunkelrote und weiß schimmernde Sprenkel eingearbeitet, die ein wunderschönes Design zaubern. Auf dem Swatch sieht man dann aber, dass das Rouge matt heraus kommt und von dem weißen Highlighter nicht viel zu sehen ist.


Ich finde die Farbe perfekt für den Herbst und Winter, der ja jetzt endlich kommt. Das Rouge ist etwas fest gepresst, was aber nicht gleich schlecht ist. Es staubt auch nicht, oder verliert schnell die Pigmente vom Pinsel, dass einzige Manko, dass ich habe ist, dass die Farbe bei mir irgendwie fleckig wurde. Bis jetzt leider bei jedem Auftrag, schade eigentlich.


Das Augenbrauengel hatte mich eigentlich überhaupt nicht interessiert, aber ich bin froh, dass ich ausprobieren darf, denn sonst wäre mir ein tolles Produkt durch die Lappen gegangen.


Das Bürstchen ist nämlich nicht wie die normalen ganz rund, sonder nur an einer Seite verlängert. An dieser Seite bleibt meiner Meinung nach genau die richtige Menge von Gel haften. Vrogher habe ich mir nämlich mit Augenbrauengel immer meinen Puder versaut, weil so viel Gel am Bürstchen hing. Mit diesem Produkt bin ich absolut zufrieden und ich habe es seit dem jeden Tag verwendet. Einzig und allein das Bürstchen ist etwas kratzig, aber das kann ich verschmerzen ;)



Die Lidschattenpaletten sind von der Farbzusammenstellung einfach nur wunderbar gewählt. Mit ihnen lassen sich super schöne AMUs für den Herbst zaubern. Leider schneidet mein Exemplar (aber so wie ich es mitgekriegt habe, bin ich kein Einzelfall) in puncto Pigmentierung eher schlecht als recht ab...


Ich muss dazu sagen, dass ich alle Farben ohne Base geswatcht habe. Mal sehen wie sie sich mit der Artdeco Base auf dem Auge machen, denn eigentlich sind wir ja von Catrice Lidschatten besseres gewöhnt.


Genauso wie ihr habe ich mich natürlich am meisten über die Lippenstifte gefreut. Die gewählten Farben sind einfach wunderbar, weil für ein jeden etwas dabei ist. Von Nude bis zu einem beerigen Rot. Das schönste ist aber das Finish! Hierbei handelt es sich nämlich um ein Velvet Finish, welches semi-matt auf den Lippen heraus kommt. So etwas würde ich mir auch im Standardsortiment wünschen Catrice :)


Ansonsten muss ich zu den Lippies nicht mehr viel zu sagen. Ich besitze 13 Catrice Lippenstifte und liebe sie allesamt. Ich denke das spricht für sich ;)


Zu guter letzt dann noch zwei Nagellacke. Die Nagellackfarben sind vom Namen und Farbton an die Lippenstifte angelehnt. Meiner Meinung nach ist Marlene's Favourite der schönste (sowohl Nagellack als auch Lippie). Auch wieder sehr schöne Farben für die kältere Jahreszeit. Bei The Nude Scene müssen manche bestimmt aufpassen, ob die Farbe auch mit ihrem Hautton harmoniert, denn sonst könnte es leicht komisch aussehen.





Im Großen und Ganzen bin ich von der LE begeistert und hatte auch vor mir so viele Produkte zu kaufen. Zum Glück, habe ich dadurch jetzt ein bisschen Geld gespart :D

Edit: Ich habe mir nachträglich noch den 4. Lippenstift Holly Rose Wood und den Eyebrow Lifter gekauft. Von letzterem überlege ich schon mir ein Back-up zu kaufen, ihr müsst ihn euch unbedingt anschauen!

Was habt ihr euch aus der LE gekauft? Seid ihr auch so angetan von dem Design wie ich? Oder ist so eine 40ties LE gar nichts für euch?

Kommentare:

  1. Schön wieder was von dir zu lesen :) Die LE ist einfach nur klasse, ich hab leider keins von den Packerls bekommen und konnte nicht alle gewünschten Produkte kaufen, weil schon fast alles weg war.
    Das Blush ist sooo schön aber du hast schon Recht, manchmal ist das echt zickig beim Auftrag.

    AntwortenLöschen
  2. Die Nagellacke und die Lidschatten interessieren mich am meisten. Das Augenbrauengel hätte ich jetzt auch komplett links liegen gelassen, aber das scheint ja ganz gut zu sein. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die LE auch total schön, habe aber trotzdem nur das Blush gekauft. Fleckig wird es bei mir zwar nicht, aber die Farbabgabe lässt dennoch etwas zu wünschen übrig.

    So eine Blog-Pause ist eine gute Idee! Ich kenne das, dass man manchmal gar keinen Bock hat auf Schminken, geschweige denn auf´s Bloggen :) Immermal ein Päuschen einlegen ist also nur von Vorteil - danach hatte ich immer total Lust und Motivation bekommen ;)

    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde in den letzten LE's i-wie nichts mehr für mich :/

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, komisch. Das Blush lässt sich bei mir eigentlich wirklich sehr gut auftragen. Schade, dass es bei dir fleckig wird.

    AntwortenLöschen
  6. Konnte bei der LE auch nicht widerstehen :D die nagellacke hab ich leider nicht mitgenommen...

    http://loismi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Die schauen alle super aus! Die Lidschatten-Farben sind überhaupt meine Favoriten, Lippenstifte wie Nagellack top!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...