Samstag, 23. Juni 2012

Clinique naturally glossy Mascara

Hallo Beauties!


Bei einem Gewinnspiel von der lieben Sindy habe ich unter anderem, diese Clinique Mascara gewonnen. Für mich mein erstes Produkt von Clinique und ich war sehr gespannt es auszutesten. Leider ist sie bei mir vollends durchgefallen.


Allgemeine Informationen:


Preis: 19,95€
Inhalt: 5,6ml
Bezugsquelle: z.B. Douglas
Versprechen: natürlicher Look 
Inhaltsstoffe: aquacera albacarnauba (wax), ammonium acrylates copolymerstearic acidpvp,acrylates copolymertromethaminepeg-20 sorbitan beeswaxbutylene glycolglyceryl stearate sehydroxyethylcelluloselecithin,nylon-12sodium laureth-12 sulfateisostearic acidpotassium stearatedisodium edta,phenoxyethanolmethylparaben,ethylparabenpropylparabenbutylparaben,isobutylparabenci 77491ci 77492ci 77499,ci 77288ci 75470ci 77007ci 77891mica

32 Bewertungen aus der Kosmetikliste Quelle: Ökotest
23
 empfehlenswert
6
 eingeschränkt empfehlenswert
2
 weniger empfehlenswert
1
 nicht empfehlenswert
Quelle: Codecheck

Verpackung:

Wie man auf dem obigen Bild sehen kann, besteht die Mascara aus einer schlichten, silbernen Metallhülse. Kein Aufdruck, kein Schriftzug. Lediglich am Kopf ist das "C" von Clinique eingestanzt. Für mich kann das Design leider überhaupt nicht punkten, denn es würde mich auch überhaupt nicht zu einem Kauf anregen.


Die Bürste

Genauso schlicht wie die Verpackung, sieht auch das Bürstchen aus. Es ist sehr schmal, hat kurze Plastikborsten und erinnert mich irgendwie an solche 0815-Mascaras. Im Vergleich mit meiner geliebten Volume Million Lashes von L'Oréal dachte ich mir schon, dass dieses Bürstchen meinen Anforderungen nicht gerecht werden kann.


Anwendung:


Kommen wir nun zum spannenden Teil: dem Auftrag! 
Durch die dünne Bürste kleckst man nur wenig am Auge rum, was schon mal gut ist, denn bei den tausend Mal, die ich durch meine Wimpern fahren muss, wäre das auch eine Zumutung. An der Mascara ist so wenig Produkte, dass ich total oft und lange tuschen muss, damit man überhaupt einen Effekt sieht. Sie trennt die Wimpern gut, macht aber kein Volumen und deswegen sieht das Ergebnis irgendwie komisch aus.






All in all:

Positiv
+ macht keine Fliegenbeine
+ krümelt nicht
+ kleckst nicht

Negativ
- zu hoher Preis
- kein schöner Effekt
- zu natürlich
- schwer aufzutragen
- schlechtes Design

Fazit:


Meiner Meinung nach ist diese Wimperntusche total überteuert. Sie soll zwar einen natürlichen Look schenken, aber bei 20€ erwarte ich nicht, dass meine Wimpern dann aussehen, als wären sie überhaupt nicht getuscht. Für mich eine absolute Kaufentfehlung!

Deswegen kann ich an dieser Stelle auch leider kein Herz vergeben.


Kommentare:

  1. Dein neuer Header gefällt mir ausgesprochen gut ;)
    Zur Mascara: ich finde die Verpackung für meinen Teil traumhaft. Aber das Ergebnis wäre mir für diesen hohen Preis auch zu dezent.

    AntwortenLöschen
  2. Also das Gute bei Clinique ist, dass man die Mascaras leicht abbekommt. Habe den High Impact Mascara und bin sehr zufrieden damit. Schöner Blog! Folge dir nun! LG

    http://bloomsburyprincess.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. also mir gefällt sie als natürliche Mascara :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...