Donnerstag, 17. Mai 2012

TAG - Products I Regret Buying

Hey Beauties!


Schon des Öfteren habe ich Videos amerikanischer Youtuber gesehen, die diesen Tag gemacht haben. Ich finde so etwas total interessant und dachte mir, dass es jetzt an der Zeit ist, diesen TAG auch in die Bloggerwelt zu bringen.

Worum geht es?

Man sucht sich aus seiner Sammlung die Produkte raus, bei denen man es jetzt im Nachhinein bereut, sie gekauft zu haben. Sprich Produkte, die man danach eigentlich nie wieder benutzt hat, weil einem die Farbe doch nicht steht, oder schlicht weg Fehlkäufe. Egal ob dekorative oder pflegende Kosmetik. 

Das sind jetzt meine Produkte, die ich bereue gekauft zu haben:


Zwei Nagellack aus der Vampire's Love Limited Edition von essence, die es im November 2011 gab. Den dunkelblauen Into The Dark habe ich euch schon vorgestellt und schon berichtet, dass ich ihn nach dem auf überhaupt nicht mehr schön fand. Mit dem grauen The Dawn Is Broken, ist es ganz ähnlich... Sie standen ewig in meinem Schrank, bis ich sie mal aufgetragen habe. Und auf den Nägeln fand ich sie noch schlimmer als im Fläschchen. Wahrscheinlich war es das Vampir Thema, was mich damals dazu brachte alle Nagellack aus der LE zu kaufen, egal ob sie mir gefallen oder nicht.
Auch bei den MNY Nagellack habe ich bis jetzt nur einmal getragen. Ich bin einfach kein Mensch für solche Unfarben. Im Laden hat mich wohl der Schimmer getäuscht, aber ich kann diesen Nagellack einfach nicht auf meinen Fingern tragen!
Kommen wir zu dem p2 virgin. Ich wollte einen ganz normalen, schlichten weißen Nagellack. Denkste! dieser Nagellack braucht um die 3 Schichten, und dann ist er immer noch total milchig und deckt nicht. Seit dem habe ich mich auch an keinen anderen weißen mehr rangetraut, weil ich wieder Angst vor so einem Fehlkauf hatte. Habt ihr Tipps für einen deckenden weißen Nagellack?


Die essence quattros finde ich im Prinzip gut. Dieses hier habe ich ca. im letzten Herbst gekauft, als mal wieder eine Sortimentsumstellung fällig war. Solche 0,95€ Aktionen wecken in mir ein Bedürfnis von: Du-kaufst-alles-was-du-gut-findest,-denn-es-kostet-nicht-mal-einen-Euro-egal-ob-du-es-brauchst-oder-nicht! Zja, und so kaufte ich das gute Teil, obwohl ich mich schon an der Kasse gefragt habe, wann ich es mal benutzen werde. Aber naja, Hauptsache erst mal haben ^^ .
Den jumbo eye pencil aus der Metallics LE habe ich ganz zu Anfang meiner Schminkzeit gekauft, als solche dicken Kajalstifte der absolute Renner waren. Seit dem wartete ich auf die Gelegenheit dieses fette, glitzernde Teil zu benutzen, doch sie kam nie. Wie soll man auch so große silberne Glitzerpartikel schön in ein AMU ein bauen?


Auf der Suche nach meinem perfekten Nudeton bin ich auch über den Place de la Concorde von p2 gestolpert. Ich frage mich bis heute wie ich darauf kam, dass mir so eine Farbe stehen würde. Genrell denke ich, dass sie niemandem steht. Es ist ein echt helles Barbie-Rosa, welches ich in der Öffentlichkeit nur zu unserem Tussi-Mottotag in der Schule tragen konnte.
Genauso der Lippenstift aus der Material Girl LE von MNY. Ich habe ihn das erste Mal zu hause aufgetragen und war schockiert. Die Farbe steht mir überhaupt nicht. Die beiden Lippenstifte lagen bei mir bestimmt 1 1/2 jahr unbenutzt im Schrank herum. Wenn das mal nicht Geld Verschwendung war...




Fazit: Nach diesem TAG habe ich alle diese Produkte, die ich nicht mag und deswegen auch nie benutzt habe weggeschmissen.

Natürlich interessieren mich auch, was eure Fehlkäufe so sind und ich möchte ganz viele Antworten auf diesen TAG lesen und natürlich kann jeder mitmachen der möchte :)

Insbesondere tagge ich:

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mit macht :)



Kommentare:

  1. Das kenne ich zu gut, vor allem wenn man einem Blogger-Hype verfällt. ich werde es mir auf jeden Fall merken, vllt komme ich nächste Woche dazu teilzunehmen, ich gib dir bescheid. :)

    AntwortenLöschen
  2. Also wenn du diese Produktkäufe bereust, ich würde einige davon gerne nehmen. Aber ich glaube mal eher nicht, dass du die mir schenken würdest oder? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke fürs taggen! da mach ich mit :9 den MNY lippie benutz ich im gegensatz zu dir total oft xD

    AntwortenLöschen
  4. :)) http://sofiabeauty.blogspot.de/2012/05/products-i-regret-buying.html

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch einige Sachen hier rumstehen, die ich gekauft und danach nie wieder benutzt habe! Manchmal setzt mein Verstand im DM einfach aus...
    Vielen Dank fürs taggen, da werde ich auf jeden Fall mitmachen! :)

    AntwortenLöschen
  6. Der weiße Nagellack von Basic ist super gut und deckend! Sieht auf dem ersten blick etwas nach Tipp-Ex aus ist aber sehr schön im nachhinein! Die Idee mit diesem Tag von dir ist echt toll und dein Blog ist wunderbar!
    Schöne Grüße ♥

    http://bewhoyouarexoxo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Danke für's Taggen, interessante Sache ;)

    Den blau-glitzrigen Lack von essence hab ich auch und finde ihn toll! So verschieden ist das ;)

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  8. Ich mache sehr gern mit, muss aber erstmal schauen, wann ich dazu komme. Ich habe nämlich gar nicht mehr so viele doofe Produkte, da ich meist alles weghaue :D
    Ein toller weißer Nagellack soll angeblich (!!) Blanc von Essie sein.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dabk für´s Taggen (wenn auch etwas verspätet^^) - ich werde auf jeden Fall mitmachen! Könnte nur noch etwas dauern :) Ich habe das Gefühl, ich muss noch 1000 Tags nachholen, aber der hier ist auf jeden Fall interessant. Bestimmt habe ich auch ´ne Menge solcher Produkte. Place de la Concorde hatte ich auch mal, also ich frage mich auch, wer solche Farben tragen kann/will. Leider hatte ich ihn zu unserem Bitch-Mottotag schon auf Kleiderkreisel weitergegeben :D Sonst hätte ich ihn da auch genommen ^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...