Dienstag, 1. November 2011

Aufgebracht im...Oktober

Hallo meine Lieben,
ich war doch sehr erstaunt wieviel ich diesen Monat leer gemacht habe. Irgendwie war mir das gar nicht bewusst. Wie immer sind ein Haufen Pflegeprodukte dabei ;)


1) Balea Yound Bodylotion Summer Glam: Die Bodylotion ist noch zu einem Drittel voll, aber ich kann und will sie nicht mehr benutzen. Ich habe in letzter zeit so viel neue gekauft, die mir vom geruch her besser gefallen und ich will nicht, dass diese hier im Schrank vor sich her gammelt also kommt sie jetzt gleich in die Tonne.
2) Balea Fresh Melon Bodylotion: Ich bin echt froh, dass sie alle ist. Der Geruch hat mir nach einer Weile überhaupt nicht mehr zu gesagt.
3) Balea Young Dusche Traumgeschöpf + Zuckerschnute: Ich liebe beide Duschgele! Ihr werdet sie bestimmt noch mal hier sehen, im Moment steht mein letztes Back-up der Zuckerschnute in der Dusche ;)


4) Rival de Loop Natural Touch Concealer: War ganz ok, ist aber kein Nachkaufprodukt.
5) Essence Pure Skin Pure Teint Cover Stick: Auch hier bin ich froh, dass das Ding alle ist. Ich decke meine Pickel lieber mit einem Concealer ab und brauche eigentlich nicht einen extra Stick dazu.
6) Manhattan Clearface 2 in 1 Powder & Make-Up: In letzter Zeit mag ich lieber Transparentes bzw. nicht so stark deckendes Puder. Trotzdem finde ich diese immernoch toll und werde es mir irgendwann bestimmt wieder kaufen.
7) Parfüm (30ml) Escada Absolutely Me: Das ist MEIN Duft und ich bin so traurig, dass er alle ist :( Ich möchte noch so viele andere Düfte ausprobieren und bei einem Preis von 40€ wird das parfum wohl nicht wieder so schnell bei mir einziehen können :(


8) Probe Manhattan Perfect Adapt Make-up: Leider zu rosastichig ansonsten hätte ich es mal ausprobiert.
9) Balea Wohlfühlmaske (LE): Ich fand sie nicht schlecht, aber bunkern werder ich sie mir nicht. Eine Review findet ihr HIER.
10) Dresdner Essenz Dreckspatz Bad freu dich: SUPER! Ich werde mir nur noch diese Badezusaätze kaufen!
11) Balea Bademomente Seelenzart: Für mich ein absoluter Flop. Ich geb es auf, die Balea Bazusätze bringen bei mir nichts. Weder das Wasser färbt sich noch riecht man etwas. Zwei Stück habe ich noch Zuhause und wenn die alle sind, werde ich mir davon keine mehr kaufen.
12) Bebe Young Care 3 in 1 Reinigungstücher: Die mag ich wirklich gerne. Ich habe immer Reinigungstücher oben, falls ich mal etwas swatche und dann das make-up schnell entfernen will. Auch fürs Gesicht sind sie super. Mein Augenmake-up kriege ich aber leider mit keinen Reinigungstüchern ab.


13) L'Oréal Elvital Color-Glaz Pflege-Shampoo: Eines meiner liebsten Shampoos. Ich mag die von Elvital siwieso gerne und diese Reihe ist eigentlich meine Liebste, weil meine Haare danach toll glänzen und die Farbe lange erhalten bleibt.
14) Rexona Nutritive Skin Care Deospray: Das Deo riecht gut und schützt mittelmäßig. Ich suche aber immernoch nach dem perfekten Deo :(
15) Ebelin Nagellackentferner: Mein heiliger Gral wenn es ums agellack entfernen geht :D
16) Ebelin Med seifenfreie Waschlotion: Die Lotion beutze ich gerne um mein Gesicht von make-up zu befreien und das geht wirklich gut. Die Packung hält eeewig und kostet nur 95ct! Im Moment benutze ich Reinigungstücher, die aber lange nicht so gut sind!

Wie findet ihr die Bademomente von Balea? Klappt es bei euch oder auch nicht? Könnt ihr mir noch andere empfehlen?

Kommentare:

  1. Hmm ich bade ja gar nicht gern. Aber meine Mama hatte neulich so ein Badesalz von tetesept. Das hat ihr sehr, sehr gut gefallen!

    AntwortenLöschen
  2. Wieso bist du denn so Aufgebracht im Oktober!? xD
    Da hast du ja eine Menge geschafft =)
    Schönen Abend noch!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Weil Du ja noch auf der suche nach dem perfekten Deo bist kauf Dir mal von Rexona Maximum Protection :))) das ist das BESTE DEO das ich jemals hatte!!! :))) ist zwar eine Deo Crem (wo ich normal nicht mag weil ich es auch lieber zum sprühen mag und ich war seeeehr skeptisch!!) habe es mir im sommer aber zum erstenmal gekauft und auch wenn ich ein trägerloses top an hatte und es richtig heiß war wurde ich mit dem deo NICHTMAL feucht unter den armen (schwitze zwar nicht so arg) aber im sommer wenn es heiß ist wird jeder bei einem trägerlosen top etwas feucht ;) aufjedenfall NICHT feucht KEIN geruch! ich sprüh einfach nur zwischen durch einfach ein deo als zur erfrischung nochmal auf weil ich voll pingelich bin^^ ich stinke zwar nie aber ich könnte ja :D (falls du weißt was ich meine^^) also es reicht wenn du das deo einmal am tag aufträgst es hält den ganzen tag und zum erfrischen kannst ja trozdem ein deo nochmal aufsprühen. kostet zwar 4,75€ oder so aber es hebt auch relativ lang weil du nur wenig davon brauchst und es eh nur einmal täglich aufträgst und für dieses ergebniss ist das aufjedenfall okay!!

    lg Pia

    AntwortenLöschen
  4. Also ein Duschgel bei mir pro Monat ist noch Minimum... Ich finde das Rexona die besten Deos macht ^.^


    ~dir viele liebe ♥ Grüße dalässt~

    AntwortenLöschen
  5. Boa da hast du aber wirklich viel aufgebraucht diesen Monat! Ich bekomme nie soviele sachen aufgebraucht :D
    Ich finde das Zuckerschnute und das Traumgeschöpf Duschgel übrings auch klasse, habe mir schon Back-ups gekauft.
    Liebe Grüße
    http://cassyblogt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...