Freitag, 15. November 2013

Sleek be beautiful Blemish Balm

Diese BB Cream habe ich mir im letzten Winter bei Shining Cosmetics bestellt. Also schon ganz schön lange her. Ausschlaggebend war für mich die wirklich helle Farbe, denn ich hatte keine Lust mehr auf zu dunkle Foundations für meine fahle Winterhaut. Leider ist dieses Teintprodukt ein absoluter Fehlkauf für mich.


Allgemeine Informationen

Preis: 10,95€
Inhalt: 50ml
Bezugsquelle: nur online (shiningcosmetics.de, Kosmetik-Kosmo.de, shades-of-pink.de)
Sonstiges: LSF 15
Inhaltsstoffe:Deionized Water, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Mineral OilAluminum Starch OctenylsuccinateStearic Acid,DimethiconeGlycerinCetearyl Alcohol,Sorbitan OleateSimmondsia Chinensis(Jojoba) Seed Oil, Magnesium Aluminum SilicateTocopheryl AcetateRetinyl PalmitateAscorbyl PalmitatePolysorbate 80Hydrogenated Lecithin,TriethanolaminePhenoxyethanol,MethylparabenEthylparaben,PropylparabenBHADMDM Hydantoin, Palmitoyl Hexapeptide, Algae (Extract), CI 77891CI 77491CI 77492CI 77499
26 Bewertungen aus der Kosmetikliste Quelle: Ökotest
18
 empfehlenswert
2
 eingeschränkt empfehlenswert
3
 weniger empfehlenswert
1
 nicht empfehlenswert
2
 nicht bewertet


Quelle: Codecheck

Farbe


Wie schon gesagt wollte ich ein sehr helles Make-up, weshalb ich auch die hellste Nuance "Fair" wählte. Bei Online-Bestellungen ist das ja immer so eine Sache mit Teint-Produkte, weil man sie schließlich nicht vorm Kauf genauer begutachten kann. Jedoch wurde ich nicht enttäuscht als das Päckchen zu mir nach Hause geliefert wurde. Im Vergleich zu meinen anderen Make-ups ist dieses und die Astor BB Cream eines der hellsten Exemplare.



Auftrage & Hautgefühl

Die Konsistenz des Produktes ist wirklich sehr fest und dick. Man hat das Gefühl man schmiert die Cream beim Auftrag nur von einer zur anderen Seite und sie verbindet sich überhaupt nicht mit der Haut. Jedes kleine Fitzelchen, Härchen und Falte im Gesicht wird total betont. Ich habe alles Mögliche ausprobiert... Mit Pflege drunter, ohne, mit Base, mit verschiedenen Pudern, mit verschiedenen Pinseln aufgetragen... Nichts hat was gebracht das Hautbild sah unmöglich aus!

Deckkraft

Die Deckkraft ist... naja sagen wir mal mäßig, denn die Rötungen oder andere Male die abgeschwächt werden sollten, werden ja durch die BB Cream noch mehr betont. Das Make-up ist so unangenehm, dass ich gar nicht wissen will wie es bei Mädels aussieht, die trockene Haut haben, wenn es schon bei meiner fettigen Haut so schrecklich ist. Leider kann man das auf dem Foto nicht ganz so gut sehen, wie es in Wirklichkeit wirkt, aber Nahaufnahmen von meinen Pickeln wollte ich euch ersparen :D.


All in all

+ helle Farbe

- nur über Internet zu kaufen
-  betont Falten, trockene Stellen etc.
- verbindet sich nicht mit der Haut
- nur schwer aufzutragen/einzuarbeiten
- kein schönes Hautbild


Leider kann ich an dieser Stelle kein Herz vergeben!



Kommentare:

  1. Oh ha, ein ernüchterndes Ergebnis. Wie gesagt, ich kann immer nur die Maybelline BB mit Salizylsäure empfehlen. Weiß grad gar nicht, ob ich sie dir schonmal ans Herz gelegt hab oder ob du sie schon hast. Die ist echt ganz toll.

    AntwortenLöschen
  2. Ohje... hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt sie zu kaufen, aber ich lass das mal lieber... :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...