Samstag, 5. Oktober 2013

TAG | Mein Kaufverhalten

Hallo meine Lieben,

endlich wurde ich mal wieder getagged! Und zwar von meiner liebsten Wiebke! Ich habe gerade darüber nachgedacht, welchen TAG ich mal wieder machen könnte, und welcher spannend wäre, da las ich ihren Post und habe gesehen, dass sie mich zum Kaufverhalten-TAG eingeladen hat.


Kaufst du lieber online oder im Laden?
Es gab eine Zeit, da hat mein Online-Bestellfinger so gejuckt, da habe ich fast nur in Online-Shops eingekauft. Besonders solche Marken wie Sleek und China Glaze. Eigentlich bin aber eher der Freund von richtigem Einkaufen. Man kann die Sachen genau swatchen und anschauen und sich noch mal überlegen, ob man es wirklich braucht.

An welchen Produktgruppen kannst du nicht oder nur schwer vorbeigehen, ohne etwas zu kaufen?
Eigentlich kann ich an allem Vorbeigehen, wenn ich das will. Oder ich gehe einfach erst gar nicht in den Laden rein.

Gehst du mit Liste einkaufen oder stöberst du lieber?
Ich bin eher so "Nur-mal-gucken-was-es-so-gibt-Einkäufer". Sachen die ich jedoch nachkaufe, schreibe ich mir auf die Liste, weil ich sonst immer die Hälfte vergesse und dann am Ende ohne Eyeliner zu Hause da stehe. Das wäre wirklich fatal...

Kaufst du meist aus Gewohnheit nach oder probierst du ständig was neues aus?
Solche Sachen wie Mascara oder Teintprodukte teste ich sehr gerne. Jedoch kaufe ich mir immer ein Exemplar auf das ich mich verlassen kann und eins, dass mir neu ist und ich mal testen möchte.

Immer wenig Teile, dafür öfter oder lieber einmal Großeinkauf?
Ein Großeinkauf kommt bei mir eher selten vor. Ich gehe eher öfter in die Drogerie und nehme jedes Mal ein paar Kleinigkeiten mit.

Teuer = Besser? Bevorzugst du High-End Produkte oder Drogerie? Oder vielleicht eine bunte Mischung? Gibt es eine Schmerzgrenze für den Preis eines Produkts?
Wer meinen Blog regelmäßig liest, der weiß, dass eigentlich keine High End Produkte besitze. Ich habe zwei Lippenprodukte von Dior und einen Lippenstift und eine Foundation von MAC, aber mehr auch nicht. Ich würde nicht sagen, dass Teuer immer gleich besser ist. Zum Beispiel finde ich keinen Unterschied zwischen einem Chanel Lidschatten und einen Catrice Lischatten, ich denke, da kann man viel Geld sparen. Für was ich bereit wäre mehr Geld auszugeben sind so Sachen wie Make-up oder Lippenstifte. Ich denke, da rentiert sich der Preis auch in der Qualität, aber ansonsten bin ich mit den Sachen aus der Drogerie vollkommen zufrieden.

Beeinflussen dich Posts, Reviews oder Testberichte auf Blogs, ein Produkt zu kaufen?
Jaaaa! Als ich mit dem Bloggen angefangen habe, war es noch schlimmer. Da bin ich wirklich jeder LE hinterher gejagt und wollte alles haben, was irgendwie in den Himmel gelobt wurde. Mittlerweile hat sich das gelegt, aber dennoch bin ich immer noch relativ schnell anfixbar.

Liest du dir vor dem kauf die Inhaltsstoffe der Produkte durch und lässt ggf. ein Produkt im Laden, weil dir die Inhaltsstoffe nicht zusagen oder es z.B. Silikone, Parabene etc. enthält?
Die Einzigen Produkte bei denen ich auf die Inhaltsstoffe acht sind Haarprodukte. Ich habe für mich herausgefunden, dass es meinen schnellfettenden  Haaren besser geht, wenn ich Produkte ohne Silikone verwende. Zumindest beim Shampoo acht ich streng darauf, denn ansonsten muss ich sie jeden Tag waschen und sie sind total beschwert und unschön...

Bevorzugst du Naturkosmetik oder konventionelle Kosmetik?
ich habe eigentlich kein Naturkosmetikprodukt in dem Sinn von richtiger Schminke. Ich mag die Waschreihe Clear von alverde sehr gern. Ich glaube bei der Hautpflege ist es sinnvoll mehr Naturkosmetik zu verwenden, aber ansonsten, gefällt mir da eigentlich nie etwas...

Sprechen dich Limited Editions mehr an als das Standardsortiment?
Es kommt drauf an. In letzter Zeit lassen mich die LEs so kalt, dass ich gar nichts kaufe. Ich beschränke mich auch meist lieber auf das Standardsortiment, weil ich dann Produkte nachkaufen kann, die ich wirklich gut finde.

Besitzt du Back-ups von Produkten weil sie z.B. limitiert waren?
Nein. Ich bin kein Sammler, denn irgendwann ist der Hype vorbei und es wird wieder etwas neues kommen, dass man ganz toll findet und die alten Sachen vergammeln im Schrank...

So, ich hoffe der TAG war ein bisschen interessant für euch. Nun, möchte ich die Fragen auch noch an ein paar weitere Bloggerinnen weiter reichen.  Ina, Lena, Alexa, Mandy und Steffi ich würde mich freuen, wenn ihr bei dem TAG mit macht :)

Bis dahin, eure Jenna

Kommentare:

  1. Sehr interessant! In einigen Punkten geht es mir auf jeden Fall ähnlich wie dir. Aber das kann man dann bald ja nochmal genauer auf meinem Blog lesen, denn ich mache gerne mit. Danke für's Taggen! lg Lena

    AntwortenLöschen
  2. wirklich sehr interessanter Tag mit ganz tollen Antworten.
    Lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich sehr, dass du mitgemacht hast! Interessant zu lesen. Und kuhl, dass du auch so gut widerstehen kannst :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank fürs Taggen! Ich mache gerne mit - kann aber einige Zeit dauern, weil ich noch eine ganze Latte TAGs abzuarbeiten habe. Ich bin fürchterlich nachlässig bei sowas. :(

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...