Montag, 9. September 2013

Soap & Glory The Greatest Scrub Of All

Nach dem super tollen Scrub Your Nose In It wollte ich auch noch Soap & Glory's anderes Gesichtspeeling ausprobieren. Mal sehen, ob es sich mit dem Hype-Produkt schlecht hin messen kann....


Soap & Glory the Greatest Scrub of all sanftes Gesichtspeeling

Preis: 12,95€
Inhalt: 125ml
Haltbarkeit: 12 Monate
Inhaltsstoffe: aquaparaffinum liquidumstearyl alcohol,polysorbate 20solum diatomeaecetyl alcoholglycerinsalicylic acidmannitol,xanthan gumparfumcellulosedisodium edtaMagnesium nitratehydroxypropyl methylcellulose,methylchloroisothiazolinoneMagnesium chloridemethylisothiazolinoneamyl cinnamalbutylphenyl methylpropionalci 16035ci 77492

Das sagt Soap & Glory: "The Greatest Scrub of all sanftes Gesichtspeeling mit sich selbst aktivierenden Mikropartikeln für eine weiche und glatte Haut."

Bis jetzt keine besonderen Wunder-Versprechen, sondern eher Eigenschaften, die jedes gute Peeling beinhalten und erfüllen sollte. Die Konsistenz des Peelings ist eher cremig, dick mit kleinen Körnern drinne. Als ich das Produkt zum ersten Mal verwendete, war ich etwas schockiert, dass die Creme doch recht stark schimmert. Ich finde dann kann man sich immer nicht so wirklich vorstellen, dass das Produkt seinen Job - also Reinigung - wirklich gut erfüllen kann. 


Glücklicherweise tun die Schimmerpartikel der Wirkung keinen Abbruch. Man braucht nur eine ganz kleine Menge und kann damit sein Gesicht schön schrubbeln. Der Geruch ist für mich nur schwer zu beschreiben. Ich finde ihn nicht aufdringlich, aber irgendwie komisch. Generell kann ich sagen, dass das Peeling seinen Job gut macht, aber auch nicht besser als eines von Balea ist. Ich bevorzuge dann doch noch eher das Scrub Your Nose In It...

Fazit the Greatest Scrub of all

Negativ:
- höhere Preislage

Positiv:
+ erfüllt die Peelingwirkung

Neutral:
~ Geruch
~ Peeling schimmert


1 Kommentar:

  1. Da bin ich ja froh, dass ich bei Scrub your Nose geblieben bin :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...