Dienstag, 17. April 2012

Zuckersüße Cupcakes!

Hey Beauties!

Heute tanze ich mal mit diesem Thema aus der Reihe. Ich habe am Wochenende Cupcakes gebacken und wollte euch daran teilhaben lassen. Das Rezept habe ich aus dem Internet von der Seite Chefkoch.

Ich kann euch gleich vorwarnen: Das geht auf die Büffelhüfte ^.^


Zubereitung
Für den Teig 200 g Butter (Zimmertemperatur) und 150 g Zucker cremig rühren. 200 g Mehl und ein halbes Päckchen Backpulver mischen und ca. 2 EL davon zur Buttermasse geben und gut mischen. Ein Ei dazugeben und vermischen. Erneut ca. 2 EL der Mehlmischung zufügen und unterrühren. Das zweite Ei dazugeben und vermischen. Nun den Rest der Mehlmischung dazugeben und das Ganze vermischen, bis die Teigmasse glatt ist.



Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen. Nun die Cupcakeförmchen zu 2/3 mit Teig füllen und für 20 - 25 Minuten zum Backen in den Ofen stellen. Wenn sie fertig sind, abkühlen lassen.

Während die Cakes im Ofen sind, bleibt genug Zeit, die Creme vorzubereiten. Dafür 200 g Butter (Zimmertemperatur) und 200 g Zucker cremig rühren und löffelweise den Frischkäse zufügen.

Nun könnt ihr die goldgelbe Creme so lassen, wie sie ist oder mit Lebensmittelfarbe oder Kakao einfärben. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auch eine dezente Aromanote (z. B. Kirsche, Waldmeister, Vanille, Zitrone oder Erdbeere) ist mit dem jeweiligen Sirup möglich.

Ein paar Einblicke ;)



Und was wäre Backen ohne eine Verbrennung am Backblech ^.^


Zuletzt die fertige Creme auf die abgekühlten Cakes spritzen oder streichen und nach Geschmack dekorieren.
Meine sahen danach so aus:


Sie schmecken echt saumäßig lecker :) Interessieren euch solche Posts? Kann ich zwischendurch ruhig mal was anderes als Beauty posten?

Hier noch ein paar Inspirationen :)






Kommentare:

  1. Ich mag zwar keine Cupcakes aber ich finde, Du könntest ruhig öfter solche Dinge posten. Bringt Abwechslung und interessiert sicher sehr viele. (Mich auf jeden Fall :P)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Abwechslung! Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen ;)

    AntwortenLöschen
  3. ich fühle so mit dir - hab mich heute mittag auch an der pfanne verbrannt. aber so richtig heftig :(
    dafür sehen die cupcakes toll aus ;)

    AntwortenLöschen
  4. Aaaw, die sehen so lecker aus ♥___♥
    Da würde ich am liebsten gleich einen essen :)
    Zu deinen LKs: Ich hab damals auch Geschichte geschrieben. Und es kamen wirklich die Themen dran, wo man immer sagt: das wird hundert Pro dran kommen :D Nationalsozialismus, Industrialisierung und deutsche Reichsgründung. Mein anderer LK war Englisch, da war damals eine Szene aus Angels & Demons (Illuminati). War auch extrem kuhl.

    AntwortenLöschen
  5. PS: Ich kann dein Profil gar nicht mehr aufrufen :( Ist das ein Fehler oder gewollt? Ich konnte nicht vom Kommentar gleich auf dein Profil und dann auf den Blog...ich bin verwirrt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...