Sonntag, 13. September 2015

essence Plump NO clump! Volume Mascara

Hallo meine Lieben,
essence hat ja vor kurzer Zeit wieder sein Sortiment gewechselt und darunter waren auch einige neue Mascaras. Eine davon möchte ich euch heute vorstellen.


Allgemeine Informationen

Produkt:  Wesentliche Plump KEINE Klumpen!  Volume Mascara
Preis: 2,79€
Inhalt: 12ml
Haltbarkeitalt: 6 Monate
Inhaltsstoffe:  AQUA  (WASSER),  Paraffin, Glycerylstearat, Synthetic Beeswax,  STEARINSÄURE, Acacia Senegal  GUM,  Butylenglykol, Palmitinsäure, POLYBUTENE, Oryza sativa  (Reis) BRAN WAX, VP / Eicosen-Copolymer,  Ozokerit, Aminomethylpropanol, hydriertes Pflanzen OIL, Stearylstearat, Hydroxyethylcellulose, Tropolon, PHENOXYETHANOL, CI 77499  (Eisenoxide)
Quelle: Codecheck

Das sagt essence: ,,Keine Kompromisse: Die Plump NO clump! Mascara garantiert ein mega Volumen, ohne zu verklumpen dank der großen Elastomerbürste mit intgriertem Resevoir."

Kommen wir erst einmal zur Verpackung des Produkts. Es ist eine orange Plastikverpackung, mit türkiser Aufschrift. Orange ist jetzt nicht gerade meine Lieblingsfarbe aber nun gut... Generell mag ich Plastikverpackungen nicht so gerne, weil es immer sehr billig aussieht. Aber seien wir mal ehrlich, die Mascara ist ja auch wirklich billig mit unter 3€ :D
Die Bürste hingegen hat mich sehr angesprochen (sonst hätte ich sie ja auch nicht gekauft), denn ich bevorzuge auf jeden Fall Gummibürsten. Sie erinnert mich ein bisschen an die Maxfactor False Lash Effect Mascara.


Ich habe natürlich auch noch die zweite Variante der Mascara in "deep black" und habe euch mal beide Bürstchen verglichen. Obwohl der einzige Unterschied sein soll, dass die eine Mascara ein tieferes Schwarz hat, sind die beiden Borsten doch sehr unterschiedlich. Zu der anderen Mascara wird natürlich auch noch ein Post folgen mit Tragebilder etc..


Der Auftrag ist mit dem Bürsten wirklich angenehm und geht sehr schnell. Wer gut mit Gummiborsten kann, der wird hier dran seinen Gefallen haben. Ich muss aber sagen, dass ich die Mascara am Anfang gar nicht mochte. Als sie neu war, war die Textur noch extrem flüssig und ich konnte meine Wimpern nicht gut tuschen. Mittlerweile (nach ca. 4 Wochen) hat sie die perfekte Konsistenz, nicht zu flüssig und nicht zu trocken.
Ich denke die Bildern sprechen für sich. Die Wimpern werden gut getrennt und nicht verklebt, also absolut das was sie versprach.



Fazit essence Plump NO clump! Volume Mascara

Negativ
- am Anfang zu flüssig
- billige/ nicht ansprechende Verpackung
- enthält Paraffin

Positiv
+ trennt die Wimpern
+ verdichtet die Wimpern
+ macht einen guten Schwung
+ Preis von unter 3€


Kommentare:

  1. Das ist doch echt ein gutes Ergebnis, gefällt mir! Wobei ich persönlich meistens mit den Nicht-Gummi-Bürstchen besser klar komme. lg

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht teste ich die mal aus...sieht an sich gut aus. Obwohl ich die Verpackung echt hässlich finde... xD

    Liebste Grüße,
    Tanachi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...