Montag, 2. Juni 2014

Review | RevitaLash Serum

Hallo meine Lieben,

auch ich war eine der Glücklichen, die das Revitalash Serum testen durfte. Ich war schon sehr lange an solchen Wimpernseren interessiert und immer skeptisch, ob sie wirklich etwas bringen. Ihr könnt das Fullsize Serum mit 3,5ml auf der Website von RevitaLash http://revitalash-cosmetics.de/ für 119€ kaufen. 
Nach einer ausreichenden Testphase meine Eindrücke schildern.


Ihr kennt ja eigentlich meine Wimpern. Ich hatte nie großartig Probleme damit, denn sie sind doch recht lang und mit der richtigen Wimperntusche lassen sie sich super in Szene setzen. Aber wie Frau so ist, denkt sie doch, da geht immer noch was! 
Ich hätte gerne vollere Wimpern, da doch schnell mal Lücken am Wimpernkranz auftreten, wenn ein paar Wimpern ausfallen.

Schon nach kurze Zeit mit RevitaLash habe ich gemerkt, dass sich etwas verändert hat. Meine Wimpern waren irgendwie dichter und ließen sich auch besser Tuschen. 
Jetzt nach mehreren Monaten Testphase bin ich doch sehr überrascht, als ich die Bilder noch einmal miteinander verglichen habe. Krass, wie schnell man sich selbst an so etwas gewöhnt. Wie man sehen kann sind meine Wimpern doch  recht lang geworden. Leider sieht man es auf den Bildern nicht so deutlich, aber ich merke, dass es wirklich mehr sind als zuvor. 

vorher | nachher

vorher | nachher

vorher | nachher

Nach RevitLash Benutzung


Wenn ich mir die Bilder so angucke, möchte ich diese langen Wimpern eigentlich nicht mehr missen... Mein letztes Serum ist noch nicht alle, aber ich bin mir unschlüssig, ob ich es nachkaufen würde. Die Wirkung ist vorhanden und hat mich überzeugt. Aber 120€ sind für mich als Studentin wirklich eine Stange Geld...

Würdet ihr das Serum kaufen? Habt ihr schon mal ein Wimpernserum ausprobiert? Kennt ihr günstigere Varianten?

Kommentare:

  1. Absolut krank für so was so viel Geld auszugeben.. Kann ich gar nicht verstehen O.o

    AntwortenLöschen
  2. Man sieht schon nen gewaltigen Unterschied. Da würd ich auch überlegen, das Geld zu investieren. Aber ist schon ganz schön happig, ich kann dir aus dem Bauch raus auch nicht sagen, ob ich es wirklich ausgeben würde, oder nicht.
    Andererseits habe ich eine Freundin, die sich die Wimpern zB regelmäßig auffüllen lässt. Das ist auf Dauer ja dann auch nicht mehr so billig... Muss glaub ich einfach jeder für sich selbst entscheiden, ob's einem das wert ist - genauso kann man sich ja darüber streiten, ob die Investition in so ne 150€ Gesichtsbürste angebracht ist oder nicht!

    AntwortenLöschen
  3. Ich durfte es auch vor einer Weile testen und die Ergebnisse sind toll! Zum Glück ist noch nicht mal der erste ml leer, zwei weitere habe ich also auch noch. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Du hattest schon immer HAMMER Wimpern, aber jetzt setzt du dem Ganzen einen auf ... awwwww, sehr geil!

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn! Deine Wimpern waren ja vorher schon Hammer, aber nun *_* Das ist ja der Megaburner.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist der Wahnsinn. Wäre das bloß nicht so teuer :/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...