Freitag, 1. Juni 2012

alverde nothing but Volume Mascara

Hey Beauties!

In dem Testpaket von alverde war damals auch eine neue Mascara enthalten. Natürlich möchte ich euch nun unbedingt davon erzählen, was ich von dieser halte. Besonders bei Wimpern muss bei mir alles perfekt sein, deswegen nehme ich Mascaras immer ganz genau unter die Lupe.


Allgemeine Informationen:


Preis: 3,95€
Inhalt: 12ml
Bezugsquelle: dm (neu im Standardsortiment)
Versprechen: verleiht den Wimpern Volumen
Sonstiges: ohne synthethische Konservierungsstoffe, kontaktlinsenverträglich
Inhaltsstoffe:AquaAlcohol*, Ricinus Communis Oil*, CI 77499Cetearyl AlcoholSorbitolTricaprylin, Hydrolyzed Jojoba Esters, Sodium Cetearyl SulfateHectorite, Simmondsia Chinensis Oil*, Glycine Soja Oil*, Aloe Barbadensis Extract,Hydrogenated Jojoba OilXanthan Gum,LysolecithinJojoba EstersSilicaTocopherol,Ascorbyl Palmitate, Helianthus Annuus Seed Oil, Levulinic Acid * ingredients from certified organic agriculture

15 Bewertungen aus der Kosmetikliste Quelle: Ökotest
13
 empfehlenswert
1
 weniger empfehlenswert
1
 nicht empfehlenswert
Quelle: Codecheck


Verpackung:


Das Design ist in schlichtem Schwarz gehalten, welches mich jetzt weder sonderlich anspricht noch abstößt. Um das Naturthema aufzugreifen sind am Deckel noch kleine Blumen aufgedruckt in Silber und Grün. Genrell ist die Schrift in diesen Farben gehalten. Davon fällt am meisten das Wort VOLUME auf, welches auf das Ziel bzw. Versprechen der Wimperntusche hinweisen soll.


Die Bürste


Das Bürstchen an sich ist relativ dick, aber nicht so extrem, wie das der I Love Extreme von essence. Sie besteht aus Plastikfasern, die ziemlich dicht gebunden sind. Hier habe ich euch mal zum Vergleich links die nothing but Volume von alverde und rechts die Volume Million Lashes von L'Oréal fotografiert.


Beim ersten Hinschauen hatte ich schon eine leichte Abneigung, denn solche Bürstchen machen bei meinen Wimpern meistens kein schönes Ergebnis.

Anwendung:


Leider wurde meine Vermutung bestätigt. Beim Tuschen gab die Mascara leider kaum Farbe ab, bzw. tuschte mir meine Wimpern nicht intensiv genug. Des Weiteren gelang es mir bei dem Versuch die Wimpern stark zu tuschen nicht, nicht zu patzen. Die ganze Testphase über habe ich es nicht geschafft die Mascara ohne Patzer aufzutragen. Solche Probleme habe ich sonst, aber eigentlich nie :/
Viel mehr kann ich dazu jetzt auch nicht mehr sagen, denn der Effekt ist für mich viel zu dezent. Meiner Meinung nach gibt sie nicht viel Volumen, trennt aber dafür die Wimpern schön. Bei mir muss es, aber einfach BÄM machen! Leider keine Mascara für mich.




wie sie sehen, sehen sie nichts ^.^

All in all:

Positiv
+ Naturkosmetik
+ konatktlinsenverträglich
+ trennt die Wimpern

Negativ
- zu wenig Effekt
- kein Volumen
- keine Haltbarkeitsangabe

Fazit:


Diese Mascara ist eindeutig nicht mein Fall. Was, aber nicht bedeuten soll, dass sie schlecht ist, denn Mädels die auf einen natürlichen Look stehen, wird sie sicherlich gefallen. 



Kommentare:

  1. Du hast wunderschöne Augen :0 <3 hätte von so einer mascara mehr erhofft :S

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag zwar solche Bürstchen total, dieses Ergebnis wäre mir auch viiiiiiel zu dezent. Geht gar nicht, da kann frau auch gleich die Mascara weglassen :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...