Samstag, 7. Mai 2011

Rouge - Review

Eine Leserin hat sich eine Review zu den beiden Blushes gewünscht die ich in meinen Aprilfavoriten hatte. Dieser Bitte werde ich natürlich liebend gerne nachkommen :)
Es handelt sich dabei um das Rouge von CATRICE aus dem neuen Standartsortiment und einem MANHATTAN POWDER ROUGE. 




Hier sind die rohen Swatches:




links: CATRICE Defining Duo Blush 020 Peach Sorbet
rechts: MANHATTAN POWDER ROUGE TENDER TOUCH FRESH PEACH 53N
Hier sind die Tragebilder:

CATRICE




MANHATTAN










Beide Rouges enthalten Schimmer. Das von CATRICE hat sogar noch goldene Glitzerpartikel. Beide liegen preislich ca. bei 3€. Wie ihr erkönnen könnt ist in dem MANHATTANrouge schon eine kleine Kuhle, das liegt daran das es mein allererstes war :). Das von CATRICE ist nicht ganz so stark pigmentiert, was ich aber nicht als Nachteil ansehe, da man dadurch nicht so sehr zum ,,überblushen" neigt. Beide Farben gehen ins peachige, das von CATRICE auch noch ins pinke und das von MANHATTAN hat nich einen koralle Einschlag. Sie lassen den Teint erstrahlen und passen zu fast jedem Make-up. Außerdem spart ihr euch durch den enthaltenden Schimmer den Highlighter. Darum gefallen mir diese beiden besonders an warmen sonnigen Tagen.
Fazit: 
Im Großen und Ganzen kann ich mich nicht beschweren und würde diese beiden auch weiterempfehlen, für jemanden der auf der Suche nach einem schönen, frischen Ton ist. Daumen hoch!

Kommentare:

  1. Den Manhatten Blush hab ich auch der ist sooo schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Jenny!! kannst du mal ein tutorial machen, wie du deinen eyeLinerstrich ziehst???

    AntwortenLöschen
  3. @Maria
    Ich versuchs... auf einem Blog ist das natürlich schwer, aber ich versuchs in Bildern festzuhalten ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...